Unternehmen Service Produkte Kundencenter Kontakt
Deutsch
              
        12.08.2014     
    

Duales Studium bei VEMAG

    
        
         

2013 bot VEMAG erstmalig die Möglichkeit an, sich dual zum Wirtschaftsingenieur ausbilden zu lassen. Aufgrund des erfolgreichen Konzeptes gibt es seit August diesen Jahres zwei weitere Studenten für einen Bachelor of Engineering in der Fachrichtung Maschinenbau. Somit bildet VEMAG nun 4 Studenten aus.

Die Ausbildung findet in Kooperation mit der FHWT (Fachhochschule für Wirtschaft und Technik) in Diepholz statt. Sie gliedert sich in Praxis- und Theoriephasen, die jeweils immer ca. 3 Monate andauern. Die Gesamtzeit der dualen Ausbildung beträgt 6-7 Semester, ausreichend Zeit für die Studenten, um sich sowohl praktisches Wissen als auch umfangreiche theoretische Kenntnisse aneignen.

Die Studiengänge vermitteln sowohl ingenieurwissenschaftliches als auch betriebswirtschaftliches Wissen. Ziel ist die Ausbildung von Fachleuten, die nicht nur ihren eigenen Bereich sehen, sondern auch Gesamtzusammenhänge im Unternehmen und der Wirtschaft in ihren Entscheidungen berücksichtigen. Das duale Studium versucht also die Lücke zwischen Theorie und Praxis zu schließen. Für das Unternehmen bietet sich mit einem dualen Studium die Möglichkeit, Nachwuchsingenieure nach eigenen Wünschen auszubilden.

Das duale Studium stammt in der Form, wie es heute betrieben wird, aus Baden-Württemberg. In dieser Hochburg des Maschinenbaus drohten die Fachkräfte auszugehen, da sowohl universitär als auch in der klassischen Berufsausbildung die von großen Unternehmen benötigten theoretischen und praktischen Fähigkeiten (zumindest nach deren Meinung) nicht ausreichend gefördert wurden. Bereits Anfang der 70`Jahre entwickelte die dortige Landesregierung gemeinsam mit einigen Großunternehmen das Stuttgarter Modell, das über viele Entwicklungsstufen zu dem wurde, was es heute für uns ist: die Möglichkeit, praktisch und theoretisch ausgebildete Nachwuchsingenieure so auszubilden, wie sie innovative Unternehmen, wie die VEMAG, benötigen, um auch weiterhin an der Weltspitze zu agieren.

       
         
Duales Studium bei VEMAG

    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
                                                      

    

Mehr Informationen erhalten Sie bei:

Jens Hauschildt - Leiter Marketing
Tel.:    +49 (0)4231 – 777-411
E-Mail:    jens.hauschildt(at)vemag.de

VEMAG Maschinenbau GmbH
Postfach 1620
D-27266 Verden

Tel.:    +49 (0)4231 - 777-0
Fax:     +49 (0)42 31 – 777-241
E-Mail:    e-mail(at)vemag.de
Web:    http://www.vemag.de