UnternehmenServiceProdukteKundencenterKontakt
Deutsch
24.05.2018

World Butchers Challenge

Die „World Butchers Challenge“ fand das erste Mal 2014 als ein Wettbewerb zwischen Australien und Neuseeland statt, um herauszufinden welches Land die besseren Metzgerfähigkeiten hat.

  • Im Jahr 2015 stellten sich 3 Nationen der Herausforderung: Australien, Neuseeland und England
  • Im Jahr 2016 durfte auch Frankreich bei der „World Butchers Challenge“ teilnehmen
  • Im Jahr 2018 traten 12 verschiedene Länder in Belfast an, um die Nation mit den besten Metzgerfähigkeiten zu ermitteln

Der Ablauf des Wettbewerbes sieht so aus:

  • Jedes Team hat 3 Stunden Zeit, um Folgendes zuzubereiten:

    • Eine Rinderhälfte
    • Ein komplettes Schwein
    • Ein komplettes Lamm
    • 5 Hühnchen

  • Die Teams müssen die Schlachtkörper auseinandernehmen und sie für Verkaufszwecke vorbereiten
  • Die Preisrichter verteilen Punkte für:

    • Zeit
    • Ausschuss
    • Messergeschick
    • Technik
    • Verkaufbarkeit der Produkte
    • Schnittgenauigkeit
    • Sauberkeit des Arbeitsbereiches
    • Uniformen
    • Sauberkeit der Wettbewerber nach den 3 Stunden
    • Kreativität der Präsentation

Zitat von Wayne Henderson (Special Projects Manager Crown Food Südafrika):
„Es war eine große Ehre, ein Teil dieses Events in unserer Industrie zu sein und diese Leidenschaft mitzuerleben, die weltweit zwischen all den Wettbewerbern herrscht.“

Unter folgendem Link gibt es noch weitere Impressionen und Informationen aus erster Hand von dieser Veranstaltung – https://www.worldbutcherschallenge.com/

Crown Food wird in den Nächsten Monaten einen lokalen Wettbewerb auf die Beine stellen, um ein Team zu finden, welches Südafrika bei der World „Butchers Challenge“ 2020 vertreten wird.

Die VEMAG freut sich, dass wir dieses Event unterstützen durften.

  


Mehr Informationen erhalten Sie bei:

Katja Harder – Assistentin der Geschäftsführung
Tel.:    +49 (0)4231 – 777-283
E-Mail:    katja.harder(at)vemag.de

VEMAG Maschinenbau GmbH
Postfach 1620
D-27266 Verden

Tel.:    +49 (0)4231 - 777-0
Fax:     +49 (0)42 31 – 777-241
E-Mail:    e-mail(at)vemag.de
Web:    http://www.vemag.de