UnternehmenServiceProdukteKundencenterJobsKontakt
Portion2Pack – VEMAG bringt das Füllen, Portionieren und Verpacken auf eine einfache Formel
Deutsch

Eine für alle: Neue VEMAG Darmhaltevorrichtung arbeitet mit allen gängigen Darmsorten

DHV815 für den vollumfänglichen Einsatz im Fleischerhandwerk

Mit der VEMAG Darmhaltevorrichtung DHV815 ist das Abdrehen von Würstchen aller Kaliber so komfortabel wie nie zuvor – egal, ob Collagen-, Schäl- oder Naturdarm zum Einsatz kommt. Die neue Darmhaltevorrichtung lässt sich einfach und präzise einstellen und sorgt mit viel Flexibilität für reproduzierbare Ergebnisse und erstklassige Produktoptik. 

 

Eine Darmhaltevorrichtung für alle Anwendungen
Die DHV815 deckt mit 13mm bis 58mm einen extrem großen Kaliberberbereich ab und verarbeitet alle gängigen Darmsorten. Auch bei überlappten Därmen arbeitet sie zuverlässig und präzise. Das Design der DHV815 gewährleistet extrem kurze Produktwege, was sich unmittelbar auf die Qualität des Endproduktes auswirkt. 

Das Einstellen der Darmspannung an der angetriebenen Darmbremse erfolgt werkzeuglos. Das überarbeitete und extrem schonende Bremskonzept verhindert Darmplatzer und steigert die Darmausbeute spürbar. Die Abdrehung erfolgt verlässlich, Abdrehstellen sind immer definiert positioniert, was den Darmverbrauch deutlich reduziert. Eine optionale Rollenführung unterstützt den Bediener bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten. Die DHV815 erhöht somit nicht nur die Produktivität, sondern auch den Bedienkomfort, es ist kein speziell geschultes Personal erforderlich.

Die modulare und robuste Konstruktion mit verringerten Verschleißteilen reduziert Wartungsaufwand und spart Kosten. 

 

Neues Schwenkkonzept für leichtere Bedienung

 

Optionaler Aufsatz für Längenportionierung von Naturdärmen

Ein optionaler Aufsatz ergänzt die DHV815 für das längengenaue Abdrehen von Würsten im Naturdarm. Damit können standardsortierte Därme verwendet werden, Darmführungsrohre übernehmen die Kaliberkontrolle. Wasser als „Schmierstoff“ reduziert Platzer und steigert somit die Ausbeute.  

Die DHV815 wird in einer geraden (linearen) Bewegung auf das Abdrehrohr geschwenkt, eine Rückhubfunktion dient zur Verwendung von Därmen mit Push Back. Dies unterstützt die sichere Beschickung der Abdrehrohre mit Därmen, bietet Flexibilität beim Einkauf der Hüllen und reduziert Platzer beim Anlaufen – ein kostbarer Vorteil für die Reduzierung von Nebenzeiten im Produktionsprozess. Die neuartige Mechanik der DHV815 sorgt für höhere Standzeiten und spürbar geringere Wartungskosten.


Die DHV815 ist mit folgenden Vakuumfüllmaschinen und Vorsatzgeräten kombinierbar:

HPE Serie, HP10L, DPE Serie, DP3/DP5/DP6, Robby, HP1L, HP3, Robot500; Darmaufziehgerät DAG804 sowie Füllwölfe 980 und 982

 

DHV815 in der Anwendung