Service & Kontakt
VEMAG und Seydelmann: Starke Partnerschaft

VEMAG und Seydelmann: Starke Partnerschaft

09.04.2024

Starke Partnerschaft

Die VEMAG Maschinenbau GmbH, Verden/Aller, und die Maschinenfabrik Seydelmann KG, Stuttgart, haben eine Vertriebs- und Servicegesellschaft in den Niederlanden gegründet. Die neu ins Leben gerufene VEMAG-Seydelmann NL B.V. übernimmt seit dem 01.03.2024 den gemeinsamen Vertrieb der Maschinenbauunternehmen. VEMAG-Geschäftsführer Andreas Bruns erklärt die Kundenvorteile der Zusammenarbeit: „Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden in den Niederlanden durch die neue Partnerschaft auf der einen Seite ein noch breiteres Maschinenportfolio an und auf der anderen Seite wird die Planung, die Beratung und auch der Service optimiert. So können wir unserer Kundschaft noch besser, schneller und kompetenter zur Seite stehen“.

Mit der Gründung der neuen Gesellschaft kommen zwei starke Partner zusammen, die den Kunden individuell aufeinander abgestimmte Prozesslösungen anbieten. Die Maschinenfabrik Seydelmann KG stellt mit rund 400 Mitarbeitern hochwertige und leistungsstarke Maschinen zur Lebensmittelverarbeitung wie Kutter, Feinstzerkleinerer, Wölfe und Mischer her. Die VEMAG Maschinenbau GmbH beschäftigt ca. 900 Mitarbeiter und bietet ein umfassendes und innovatives Leistungsspektrum für einen ständig wachsenden Kundenkreis an. Dabei besteht das VEMAG-Grundkonzept aus einem Standardfüller und maßgeschneiderten Vorsatzgeräten. Dieses Baukastensystem wird flexibel auf die speziellen Anforderungen des Anwenders zugeschnitten. So entstehen effiziente Lösungen, die sowohl die Produktionskapazitäten vom Handwerk bis hin zum Großunternehmen abdecken als auch alle Anwendungen vom Füll- bzw. Portionierprozess, den Form- und Wolfanwendungen, dem Teilen von Teigen und Massen bis hin zu innovativen Portion-to-Pack-Lösungen umfassen.

Laechelnde Frau vom Kundendienst am Arbeiten

Wir sollten unbedingt mal miteinander sprechen

Land *

Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.