Service & Kontakt

Alginat Linie CC215

Eigenschaften der Alginat Linie CC215:

  • Vorsatzgerät zur Produktion von Würstchen in Alginathülle mit einer Portionierleistung von bis zu 1.800 Portionen pro Minute
  • Effizientere Produktionsprozesse durch direkte Übergabe in eine Kochanlage, in Schalen oder auf eine Aufhängelinie
  • Kaliber zwischen 10 und 32 möglich
  • Würstchenlänge von 40 mm bis 1.400 mm möglich
  • Einsetzbar im Bereich Petfood

CC 215

Produktion „reiner“ Produkte möglich
Vegetarische Produkte, Halal- oder Geflügelwürstchen sind sortenrein produzierbar, da Schaf- oder Schweinedärme nicht mehr benötigt werden.

Kostenersparnis
Kontinuierlicher Produktionsprozess durch Alginatüberzug auf Endlos-Produktstrang reduziert Kosten, da Rework, das durch Anfang und Ende von Natur- und Kunstdärmen entsteht, vermieden wird.

Hohe Produktionsgeschwindigkeit
Optimale Produktionszeitenauslastung, da keine Darmwechselzeiten anfallen.

 

 

 

Laechelnde Frau vom Kundendienst am Arbeiten

Wir sollten unbedingt mal miteinander sprechen

Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.